Einwanderungsbüro / Immigration Office

 

Informationen zur Erreichbarkeit des Einwanderungsbüros

Ab dem 11.05. ist die Abholung elektronischer Aufenthaltstitel (eAT) im Einwanderungsbüro nach vorheriger Terminvereinbarung wieder möglich.

Bitte wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung per Mail an einwanderungsbuero@flensburg. de oder telefonisch an 0461/ 85-2000.

Wir bitten um Verständnis, dass nur Termine für die jeweils aktuelle Woche im Rahmen des verfügbaren Zeitkontingentes vergeben werden können.

Termine zur Antragstellung oder Beratung können aufgrund der aktuellen Situation auch weiterhin nicht vereinbart werden.

Alle Anfragen und Anträge sind weiterhin ausschließlich schriftlich per Post oder E-Mail (bevorzugt im pdf Format) im Einwanderungsbüro einzureichen.

Verlängerung von Schengen-Visa

Schengen-Visa, die seit dem 17.03.2020 ablaufen gelten aufgrund der Verordnung zur vorübergehenden Befreiung von Inhabern abgelaufener Schengen-Visa vom Erfordernis eines Aufenthaltstitels auf Grund der COVID-19- Pandemie des BMI automatisch bis zum 30.06.2020 fort.
Es muss kein Antrag auf Verlängerung des Visums bei der Ausländerbehörde gestellt werden.

Duldung
 
Bereits abgelaufene oder in Kürze ablaufende Duldungsbescheinigungen werden aufgrund der aktuellen Situation vom Amts wegen vorerst bis zum 30.09.2020 verlängert. Alle betroffenen Personen erhalten per Post ab der 17. KW automatisch eine aktuelle Duldungsbescheinigung.

Wir bitten um Verständnis, dass die Übersendung einige Zeit in Anspruch nehmen wird und bitten von Sachstandanfragen dazu abzusehen.

Aufenthaltstitel (einschließlich Duldungen und Gestattungen)

Sofern Sie eine Bescheinigung über Ihren rechtmäßigen Aufenthalt benötigen, weil Ihr Aufenthaltstitel abgelaufen ist, wenden Sie sich bitte auch hierfür an die Mailadresse des Einwanderungsbüros oder an das Infotelefon.

Verpflichtungserklärungen

Vorerst können keine Verpflichtungserklärungen aufgenommen werden. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte per E-Mail unter einwanderungbuero@flensburg an uns.

Informationen für Arbeitgeber und Unterstützer*innen

Sofern Sie als Arbeitgeber oder Unterstützer*in der antragstellenden Person Auskünfte erhalten möchten, ist dies nur unter Vorlage einer entsprechenden Vollmacht möglich. Diese können Sie per E-Mail oder Post zusenden.

Verlängerung von Visa/ Verlängerung eines visumfreien Aufenthaltes

Grundsätzlich müssen Sie jede Möglichkeit nutzen, um vor Ablauf Ihres Visums bzw. vor Ablauf des visumfreien Zeitraumes in Ihr Heimatland zurück zu reisen.

Sofern Ihnen eine Rückreise nachweisbar nicht möglich ist, stellen Sie bitte unverzüglich per E-Mail an einwanderungsbuero@flensburg.de einen Antrag auf Verlängerung Ihrer Ausreisefrist.

Bitte geben Sie hierfür Ihre vollständigen Personalien und Kontaktdaten an.

Kurzarbeitergeld

Wir weisen darauf hin, dass der Bezug von Kurzarbeitergeld keine Auswirkungen auf bestehende Aufenthaltstitel hat! Es handelt sich dabei um eine öffentliche Leistung der Arbeitslosenversicherung an Arbeitnehmer, die auf Beitragszahlungen beruht.

 

Bitte beachten Sie, dass sich die Lage auch kurzfristig ändern kann und informieren Sie sich auf dieser Seite und unter www.flensburg.de über aktuelle Veränderungen!



Information about the accessibility of the Immigration Office

From May 11th it is possible to collect electronic residence permits (eAT) from the immigration office after making an appointment.

Please send an email to einwanderungsbuero @ flensburg.de to make an appointment or by phone at 0461 / 85-2000. We ask for your understanding that only appointments for the current week can be made within the available time quota

Due to the current situation, appointments for applications or advice can still not be arranged.

All inquiries and requests must be submitted in writing to the Immigration Office by post or email (preferably in PDF format).


Extension of Schengen- Visa
 

The German Ministry of the Interior, Construction and Home Affairs (BMI) has issued a decree on Thursday this week, announcing that those holding Schengen visas that are about to expire or have already expired are permitted to remain in Germany until June 30th, 2020.

Due to the COVID-19 pandemic holders of expiring Schengen visas are also exempt from the requirement of obtaining of a residence permit by June 30th, 2020, based on the ordinance for the temporary exemption of holders of expiring Schengen visas from the requirement of a residence title.

Tolerance permit

Due to the current situation tolerance permits that have already expired or are about to expire will be extended by the Immigration Office until 30th September 2020. All affected persons will automatically receive a current certificate by post from the 17th WEEK onwards.
We ask for your understanding that the sending will take some time.

Residence permit (including tolerations and permits)

If you need a certificate of your legal residence because your title has expired, please contact the email address on the right or the number of the information telephone.

Declaration of commitment

Declarations of commitment cannot be made until further notice. In urgent cases please email us at einwanderungsbuero@flensburg.de

Information for employers and supporters

If you as an employer or supporter want information about a person, this can only be done by presenting a power of attorney. You can attach this to the adjacent mail as a document.

Visa extension

Basically, with expired visas you have to use every possibility to travel back to your home country. If you cannot do this, please send an application for an extension to einwanderungsbuero@flensburg.de.  

If a return journey is demonstrably not possible, please immediately send an email to einwanderungsbuero@flensburg.de for an extension of your departure period.

Kurzarbeitergeld („Short-time work allowance“)

We would like to point out that the short-time work benefit has no effect on your residence permit! It is a state benefit based on contributions. This does not represent the use of public funds (§ 2 Abs. 3 Nr. 6 AufenthG).

Please note that the situation can change at short notice and find out about the current changes on this page and at www.flensburg.de !