Was kostet Kindertagesbetreuung?

Die Gebühr beträgt ab 01.01.2022 monatlich pro Kind :

Für Kinder bis 3 Jahre 
bei einer bis zu 5-stündigen Betreuung 145,00 €
bei einer bis zu 6,5-stündigen Betreuung 188,50 €
bei einer bis zu 8-stündigen Betreuung 232,00 €
Entgelt für das Mittagessen 40,00 €

 Die Gebühr beträgt ab 01.08.2011 monatlich pro Kind:

Für Kinder über 3 Jahre 
bei einer bis zu 5-stündigen Betreuung 138,00 €
bei einer bis zu 6,5-stündigen Betreuung 179,00 €
bei einer bis zu 8-stündigen Betreuung 221,00 €
Entgelt für das Mittagessen 40,00 €

Richtlinie für die Erhebung von Elternbeiträgen in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege in der Stadt Flensburg Stand 01.01.2021 (PDF, 124 kB)

Anlage zur Richtlinie für die Erhebung von Elternbeiträgen in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege in der Stadt Flensburg Stand 01.01.2022 (PDF, 137 kB)

Gebührensatzung für die städtischen Kindertagesstätten und für die Kindertagespflege in der Stadt Flensburg Stand 01.01.2022 (PDF, 1,7 MB, 03.03.2022)

Aufnahmebedingungen städtische Kitas (PDF, 465 kB)

Früh- und Spätdienst

Für die Inanspruchnahme von Früh- und / oder Spätdienst wird je 1/2 Stunde ein Zuschlag von monatlich 10% der Gebühr für die 5-stündige Betreuung erhoben:

 

Kinder unter 3 Jahre

14,50 €

Kinder über 3 Jahre

13,80 €

Ermäßigung für Geschwisterkinder

Für das 1. Geschwisterkind zahlen Sie:

50% der Gebühr

Ab dem 2. Geschwisterkind zahlen Sie:

0,- € der Gebühr



Verfahren Geschwisterermäßigung trägerübergreifend (PDF, 411 kB)

 

Einkommensabhängige Ermäßigung

Es besteht die Möglichkeit der einkommensabhängigen Elternbeitragsermäßigung. Nähere Auskünfte erteilt die Ermäßigungsstelle im Bürgerbüro der Stadt Flensburg.

Das notwendige Formular zum Antrag auf Beitragsermäßigung erhalten Sie in Ihrer Kindertagesstätte. Es steht Ihnen ebenfalls unten zum Download bereit.

KiTa-Ermäßigungsantrag (PDF, 81 kB)

Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe (PDF, 257 kB)

Hinweise zur Ermäßigung der KiTa-Gebühren (PDF, 50 kB)

Hinweise zur Ermäßigung für die Mittagsverpflegung (PDF, 210 kB)

Wie wird das bereinigte Einkommen berechnet? (PDF, 56 KB)

Autor: Patrick Carstensen