Digitaler Donnerstag

Einsatz digitaler Medien im Schulunterricht. Veranstaltungen für die Region Flensburg.

Die aktuelle Situation durch das Sars-CoV-2-Virus ("Corona") ändert derzeit die Rahmenbedingungen für die Durchführung unserer Veranstaltungsreihe "Digitaler Donnerstag".

Bitte achten Sie darauf, ob die Veranstaltung als Webinar oder als Präsenzveranstaltung unter Einhaltung der Hygienevorschriften stattfindet. Die Angabe dazu finden Sie jeweils unter dem Titel der Veranstaltung.

Programm:


06.08.2020 I 09.00-11.00 Uhr
GoLab für Fortgeschrittene
Formix-Veranstaltungsnummer: SIN0747
Referent: Dr. Gunnar Hansen
Webinar - Anmeldung: https://formix.info/sin0747

Beschreibung
In dem Webinar findet eine Vertiefung in das Simulationsportal GoLab statt. Es dient demnach sowohl dem Erfahrungsaustausch unter erfahrenen Anwenderinnen und Anwender als auch der Erstellung von konkretem Unterrichtsmaterial. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, zukünftige Unterrichtsvorhaben gedanklich vorzubereiten und vorzustrukturieren bzw. schon erste Umsetzungen in GoLab bzw. grassp.eu getätigt zu haben. In diesem Webinar wird nach einem kurzen Impuls viel Raum und Zeit für die Beantwortung individueller Fragen sein. Auch Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger sind in diesem Webinar herzlich willkommen.

Einige Tage vor der Veranstaltung erhalten alle über Formix angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer via E-Mail Informationen zum Zugang zum virtuellen Seminarraum sowie weitere organisatorische Informationen.

 

03.09.2020 I 15.30 – 16.30 Uhr
Wie kann die klassische Tafel im Online-Unterricht nachgebildet werden?
Formix-Veranstaltungsnummer: SIN0771
Referent: Andreas Matz
Webinar - Anmeldung: www.formix.info/SIN0771

Beschreibung
Das Tafelbild – nach wie vor zentrales Medium im Unterricht. Es dient zur Sammlung von Ideen aber auch zur Festlegung, was denn nun die „Wahrheit“, das Ergebnis von Unterricht sein soll.
Wie können nun diese Funktionen der Tafel in Zeiten von Corona nachgebildet werden? In dem Webinar sollen verschiedene Apps und Tools vorgestellt werden, die sowohl im synchronen Unterricht (z.B. Webkonferenz über Jitsi) als auch im asynchronen Arbeiten als Tafelersatz fungieren – und vielleicht auch Einzug in den „richtigen“ Unterricht halten können, wenn wir uns wieder im Klassenraum treffen.

Einige Tage vor der Veranstaltung erhalten alle über Formix angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer via E-Mail Informationen zum Zugang zum virtuellen Seminarraum sowie weitere organisatorische Informationen.

 

09.09.2020 I 15.30 – 18.00 Uhr
Werkstatt: Klimawandel
Formix-Veranstaltungsnummer: SIN0747
Referenten: Dr. Gunnar Hansen & Werner Kiwitt
Veranstaltugnsort: -artefact- Glücksburg - Anmeldung:  www.formix.info/SIN0747

Beschreibung
Innerhalb dieser Veranstaltung wird Werner Kiwitt zunächst das Zentrum für nachhaltige Entwicklung - artefact - präsentieren. Danach wird das Konzept der "Werkstatt: Klimawandel" durch Dr. Gunnar Hansen, Kreisfachberater Bildung für nachhaltige Entwicklung der Stadt Flensburg und des Kreises Schleswig-Flensburg, vorgestellt. Diese Unterrichtseinheit eignet sich für die Fächer Biologie, Physik, Geographie und für die Klassen 8 - 11 und beinhaltet neben einigen physikalischen Versuchen zur CO2-Problematik auch eine selbsterstellte digitale Präsenz.


Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet im Zentrum für nachhaltige Entwicklung -artefact- in Glücksburg statt. Anschrift:

Bremsbergallee 35
24960 Glücksburg

 

Genaue Informationen zum Veranstaltungsraum sowie weitere organisatorische Informationen erhalten alle über Formix angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer einige Tage vor Veranstaltungsbeginn via E-Mail.

 

24.09.2020 I 15.30 – 18.00 Uhr
Gamification – „Ja, ich habe gewonnen!“
Formix-Veranstaltungsnummer: ITF0333
Referent: Kristopher Müller-Greve
Webinar - Anmeldung: www.formix.info/ITF0333

Beschreibung
Spiele begeistern uns Menschen schon, seitdem es uns gibt. Egal ob jung oder alt, der Spieltrieb ist und bleibt ein sehr großer Motivationsfaktor. In pädagogischen Kontexten macht man sich dies schon lange zu Nutzen -. und so verwundert es nicht, dass auch im Kontext digital gestützten Lehrens und Lernens seit einigen Jahren der Faktor "Gamification" eine immer größere Aufmerksamkeit erfährt. Unter Gamification versteht man dabei die Anwendung spieltypischer Elemente in Lernprozessen.

In dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie genau sich Gamification umsetzen lässt und wie Sie Ihre Schülerinnen und Schüler, aber auch die Eltern sowie Ihre Kolleginnen und Kollegen zu mehr Mitarbeit und aktivem Verhalten motivieren können.

Einige Tage vor der Veranstaltung erhalten alle über Formix angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer via E-Mail Informationen zum Zugang zum virtuellen Seminarraum sowie weitere organisatorische Informationen.



22.10.2020 I 15.30 – 18.00 Uhr
Digitales Storytelling mit Adobe Spark – Erklärvideos, Webseiten & Grafiken erstellen
Formix-Veranstaltungsnummer: ITF0333
Referent: Timo Jasper
Veranstaltungsort: Gemeinschaftsschule Flensburg-West, Friesische Lücke 7, 24937 Flensburg - Anmeldung: www.formix.info/itf0333

Beschreibung
Mit den kostenlosen Tools von Adobe Spark werden Ihre Schüler*Innen von Konsumenten zu Produzenten. Sie erstellen schnell und einfach digitale Inhalte wie Videos, Webseiten oder Grafiken ohne Vorkenntnisse. Die Bedienung ist nahezu selbsterklärend, die Ergebnisse werden optisch ansprechend und die angebotenen Inhalte, wie z.B. Bilder, Icons und Musik, sind lizenzfrei und in der Schule bedenkenlos einsetzbar.

Die Veranstaltung findet im Präsenzformat statt.
Veranstaltungsort:

Gemeinschaftsschule Flensburg-West
Friesische Lücke 7
24937 Flensburg

Informationen zum genauen Veranstaltungsraum erhalten die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer einige Tage vor der Veranstaltung via E-Mail.



29.10.2020 I 15.30 – 16.00 Uhr
Audiofeedback geben
Formix-Veranstaltungsnummer: SIN0753
Referent: Andreas Matz
Webinar - Anmeldung: www.formix.info/SIN0753

Beschreibung
Mit den eigenen Schülerinnen und Schülern im persönlichen Kontakt bleiben - die wohl größte Herausforderung im distance learning. Durch ein kurzes Audiofeedback kann man die eigenen Schülerinnen und Schüler direkt ansprechen und sehr individuell beraten bzw. Hilfestellung und Erklärungen abgeben - insbesondere bei Schülerinnen und Schülern, die man durch schriftliche Meldungen ohnehin nicht erreicht (1. Klasse o.ä.).

Einige Tage vor der Veranstaltung erhalten alle über Formix angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer via E-Mail Informationen zum Zugang zum virtuellen Seminarraum sowie weitere organisatorische Informationen.

 

05.11.2020 I 15.30-18.00 Uhr
GoLab - Anwendertreffen
Formix-Veranstaltungsnummer: SIN0747
Referent: Dr. Gunnar Hansen
Präsenzveranstaltung - Anmeldung: www.formix.info/SIN0747

Beschreibung
In dem Workshop findet eine Vertiefung in das Simulationsportal GoLab statt. In den letzten Monaten wurden zahlreiche Webinare zu diesem Thema durchgeführt. Dieses Vorort-Seminar dient dem Erfahrungsaustausch unter erfahrenen Anwenderinnen und Anwendern sowie der Erstellung von konkretem Unterrichtsmaterial. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden demnach gebeten, individuelle zukünftige Unterrichtsvorhaben gedanklich vorzubereiten und vorzustrukturieren. Wir werden dann an diesem Vorhaben arbeiten. Arbeitsaufteilungen in Kleingruppen sind ebenfalls möglich und sollen nach Anmeldevorgang durch eine E-Mail-Vorabfrage umgesetzt werden.
Auch Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger sind in diesem Seminar herzlich willkommen.

Zur Plattform: In GoLab können interaktive Lerninhalte und Websites für den naturwissenschaftlichen Unterricht selbstständig erstellt aber auch vorhandene an den eigenen Unterricht angepasst werden. Die Websites können multimedial ergänzt und mit Simulationen versehen werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten nach Möglichkeit ein eigenes Laptop bereithalten - Tablets sind nicht optimal. Zudem ist eine vorherige Registrierung unter www.https://graasp.eu/ sinnvoll. Das kann aber auch in wenigen Minuten vor Ort gemacht werden.

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet am Alten Gymnasium in Flensburg statt. Anschrift:

Altes Gymnasium
Selckstraße 1
24937 Flensburg

Genaue Informationen zum Veranstaltungsraum sowie weitere organisatorische Informationen erhalten alle über Formix angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer einige Tage vor Veranstaltungsbeginn via E-Mail.

 

12.11.2020 I 15.30 – 18.00 Uhr
Erklärvideos
Formix-Veranstaltungsnummer: ITF0333
Referent & Referentin: Andreas Matz & Nadja Kühl
Webinar - Anmeldung: www.formix.info/ITF0333

Beschreibung
Egal ob Sprachen, Kunst, Mathe oder Biologie: Erklärvideos decken Themen aus allen Unterrichtsfächern ab, von den Grundlagen bis hin zum Spezialwissen. Aber wie lässt sich die Methode im Unterricht umsetzen und was ist für ein Filmset notwendig? Diesen und anderen Fragen widmet sich dieses Webinar.

Einige Tage vor der Veranstaltung erhalten alle über Formix angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer via E-Mail Informationen zum Zugang zum virtuellen Seminarraum sowie weitere organisatorische Informationen.

 

19.11.2020 I 15.30-18.00 Uhr
Zukunftsschule.SH - Bildung für nachhaltige Entwicklung im Einfluss von Corona  
Formix-Veranstaltungsnummer: BNE0314
Referent: Dr. Gunnar Hansen
Präsenzveranstaltung - Anmeldung: www.formix.info/BNE0314

Beschreibung
Die Veranstaltung richtet sich vor allem an die BNE-verantwortlichen Lehrkräfte der Zukunftsschulen.SH der Regionen Flensburg und Schleswig-Flensburg. Nach einem kurzen Impuls werden die Möglichkeiten, Probleme und Chancen von BNE in den Schulen unter dem Einfluss der Corona-Pandemie diskutiert und Lösungswege aufgezeigt. Ziel ist die verstärkte Vernetzung der Schulen sowie ein Erfahrungsaustauch über BNE-Projekte in den Schulen. Auch Teilnehmer*Innen (auch aus anderen Regionen) der bislang noch nicht als Zukunftsschule zertifizierten Schulen sind herzlich willkommen. Die konkreten Inhalte können sich durch aktuelle Ereignisse und Angeboten noch leicht verändern.

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet am Alten Gymnasium in Flensburg statt. Anschrift:

Altes Gymnasium
Selckstraße 1
24937 Flensburg

Genaue Informationen zum Veranstaltungsraum sowie weitere organisatorische Informationen erhalten alle über Formix angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer einige Tage vor Veranstaltungsbeginn via E-Mail.



Weiterer Veranstaltungshinweis

13.02.2020 | Ganztägig

Fachtagung Cybermobbing

Mobile Geräte prägen heute den Alltag von Kindern und Jugendlichen. Der Umgang mit sozialen Beziehungen und deren Veränderung beim Heranwachsen von Kindern und Jugendlichen gehört allerdings auch ohne digitale Medien zu den Entwicklungsaufgaben des Erwachsenwerdens und bleibt im Erwachsenenalter als Handlungsmuster wirksam. Wie gestaltet man soziale Beziehungen, wann offenbart man sich, wann grenzt man sich ab?

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.uni-flensburg.de/zfl/veranstaltungen/13022021-cyber-mobbing/

Zum Digitalen Donnerstag

Das Format #DigitalerDonnerstag ist ein neues, wöchentliches und regionales Angebot, um digitale Medien in den Schulunterricht zu integrieren. Jeden Donnerstag zwischen 15.30 Uhr und 18.00 Uhr findet im Rahmen dieser Reihe eine Veranstaltung für Lehrkräfte, Studenten und alle interessierte Personen in der Medienwerkstatt der Europa-Universität Flensburg statt. Durch Vernetzung ist es dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH), der Europa- Universität Flensburg und der Stadt Flensburg gelungen, kompetente Referentinnen und Referenten in die Region zu holen, um voneinander zu lernen und einen Austausch zu den Herausforderungen der Digitalisierung anzuregen.

Mit der in Flensburg entstehenden Medienwerkstatt und dem Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung haben wir in Flensburg gut erreichbare und technisch ausgestattete Kooperationspartner für die Durchführung der Veranstaltungen. Langfristig ist es in diesem Rahmen zusätzlich denkbar, dass einzelne Veranstaltungen auch in Schulen stattfinden, um den Einblick in die praktische Arbeit weiter zu unterstützen. Ein derartiges Fortbildungs-Netzwerk wurde auf den Treffen zur Medienentwicklungsplanung der Stadt Flensburg von den Schulen immer wieder nachgefragt und konnte nun realisiert und ausdrücklich auch über die Stadtgrenzen hinaus geöffnet werden.

In der Navigation auf der linken Seite finden Sie außerdem die Möglichkeit zur Anmeldung für den Newsletter zum Digitalen Donnerstag. Damit können Sie sich von uns speziell auf Ihre Schulart und Fächer zugeschnittene Informationen ganz bequem zuschicken lassen und sind immer up to date.