#DigitalerDonnerstag

Einsatz digitaler Medien im Schulunterricht. Veranstaltungen für die Region Flensburg.

Das Format #DigitalerDonnerstag ist ein wöchentliches und regionales Angebot, um digitale Medien in den Unterricht zu integrieren. Jeden Donnerstag zwischen 15.30 Uhr und 18.00 Uhr findet im Rahmen dieser Reihe eine Veranstaltung für Lehrkräfte, Studenten und alle interessierten Personen in der Medienwerkstatt der Europa-Universität Flensburg statt. Durch Vernetzung ist es dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH), der Europa- Universität Flensburg und der Stadt Flensburg gelungen, kompetente Referentinnen und Referenten in die Region zu holen, um voneinander zu lernen und einen Austausch zu den Herausforderungen der Digitalisierung anzuregen. Mit der in Flensburg entstehenden Medienwerkstatt und dem Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung haben wir in Flensburg gut erreichbare und technisch ausgestattete Kooperationspartner für die Durchführung der Veranstaltungen. Langfristig ist es in diesem Rahmen zusätzlich denkbar, dass einzelne Veranstaltungen auch in Schulen stattfinden, um den Einblick in die praktische Arbeit weiter zu unterstützen. Ein derartiges Fortbildungs-Netzwerk wurde auf den Treffen zur Medienentwicklungsplanung der Stadt Flensburg von den Schulen immer wieder nachgefragt und konnte nun realisiert und ausdrücklich auch über die Stadtgrenzen hinaus geöffnet werden.

In Kürze erhalten Sie die Möglichkeit sich an dieser Stelle für unseren Newsletter anzumelden. Damit haben Sie die Möglichkeit sich von uns speziell auf Ihre Schulart und Fächer zugeschnittene Informationen zuschicken zu lassen.