Lärmaktionsplan

Für die Stadt Flensburg wird, wie in den Jahren 2009 und 2015, eine Lärmaktionsplanung (LAP) nach EU-Umgebungslärmrichtlinie (ULR) erarbeitet. Diese erfolgt als erforderliche Fortschreibung der bisherigen Lärmaktionspläne zur Umsetzung der 3. Runde der Umgebungslärmrichtlinie.

Ziel der Lärmaktionsplanung ist es, die Lärmbelastung zu senken und die Lebensqualität in Flensburg zu erhöhen. Konkret geht es darum, potenziell gesundheitsgefährdende Lärmbelastungen zu vermeiden, Belästigungen zu verringern und den Bewohnenden einen ungestörten Schlaf zu ermöglichen.

Der Lärmaktionsplan der 3. Runde soll insbesondere folgende Punkte umfassen und in ein konkretes Maßnahmenprogramm zur Lärmminderung münden:

  • Analyse der Lärmbelastungssituation mit Überarbeitung und Auswertung der Lärmkarten sowie Herausarbeitung und Priorisierung von Handlungsbereichen
  • Beteiligung der Öffentlichkeit und Einbindung der Ergebnisse in den Lärmaktionsplan
  • Darstellung des strategischen Rahmens und grundsätzlicher Maßnahmen
  • Entwicklung konkreter Maßnahmen in den Handlungsbereichen
  • Zusammenführung der Maßnahmen in einem Gesamtkonzept
  • Ruhige Gebiete

Der 3. Lärmaktionsplan soll am 12.11.2020 von der Ratsversammlung beschlossen werden. Den Bericht zum 3. Lärmaktionsplan finden Sie nach Beschluss hier. Die zugehörigen Karten können Sie nachfolgend einsehen.

Karte 1:

Lärmbelastung an bewohnten Gebäuden nach Schwellenwerten am Tag (Lr,Tag) (PDF, 8,2 MB)


Karte 2:

Lärmbelastung an bewohnten Gebäuden nach Schwellenwerten in der Nacht (Lr,Nacht) (PDF, 16,7 MB)


Karte 3:

Lärmbelastung an bewohnten Gebäuden nach Schwellenwerten und LärmKennZiffer (LKZ) am Tag (PDF, 10,6 MB)


Karte 4:

Lärmbelastung an bewohnten Gebäuden nach Schwellenwerten und LärmKennZiffer (LKZ) in der Nacht (PDF, 14,6 MB)


Karte 5:

LKZ_Tag an ausgewählten Abschnitten des Kartierungsnetzes (PDF, 7,3 MB)


Karte 6:

LKZ_Nacht an ausgewählten Abschnitten des Kartierungsnetzes (PDF, 10,7 MB)


Karte 7:

Handlungsbereiche (PDF, 10,6 MB)


Karte 8:

Ruhige Gebiete (PDF, 11,9 MB)