Lage / Infrastruktur

Vorteile der Grenzlage

Die Nähe zur dänischen Grenze gibt besondere Impulse. Der intensive Grenzhandel ist eine Besonderheit, von der die Stadt profitiert, aber auch von den immer mehr werdenden Niederlassungen skandinavischer Unternehmen im Grenzland.

Durch die deutsch-dänische Zusammenarbeit und der regionalen Nähe sind unsere Nachbarn häufige Kund:innen und Gäste der hiesigen Unternehmen.


Infrastruktur

  • direkt an der dänischen Grenze
  • Autobahnanbindung A7 und E45 (DK - Richtung Aarhus)
  • Bundesstraßenanbindung B199  und B200
  • Regionale und überregionale Bahnanbindung
  • Hafenlage:
    • Flensburg
    • Apenrade (Tiefwasserhafen)
  • Flugplätze / Flughäfen
    • Flugplatz Schäferhaus
    • Sønderborg Airport (DK, Anbindung nach Kopenhagen)
    • Sylt
    • Hamburg
    • Billund (DK, internationale Flüge)