Oft gesucht:

Zweckverband WEG

Kurz vor der dänischen Grenze (3 km) betreiben die Stadt Flensburg und die Gemeinde Handewitt seit dem Jahr 1994 gemeinsam ein interkommunales Gewerbegebiet über den "Zweckverband Wirtschaftsentwicklungsgemeinschaft Flensburg/Handewitt" (WEG).

Direkt an der BAB A 7 stehen ca. 7 km vom Stadtzentrum Flensburgs entfernt Flächen für Produktionsunternehmen als auch für Logistik- und Dienstleistungsunternehmen zur Verfügung. Die Vermarktung der Flächen erfolgt über die Wirtschaftsförderungs- und Regionalentwicklungsgesellschaft Flensburg/Schleswig mbH (WiREG).

Mit dem Autohof "Scandinavian-Park" als zentralen Dienstleister wird die sehr gute Infrastruktur und direkte Lage zur BAB A7 abgerundet.