Oft gesucht:

Rum, Schweiß und Tränen, Flensburgs koloniales Erbe

Kurzbeschreibung:
Die heutigen US Virgin Islands begehen 2017 ihr 100-jähriges Jubiläum. Flensburg teilt eine gemeinsame Geschichte mit diesen Inseln und Westafrika.
Wann?
Sonntag, 11.06.2017 bis Sonntag, 04.03.2018
Wo genau?
Flensburger Schifffahrstmuseum, Schiffbrücke 39, Flensburg (Altstadt)
Kosten:
6,00 € (Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei)
Kategorie:
Ausstellungen, Ausstellungen, Ausstellungen

Sonderausstellung 11.06.2017 - 04.03.2018

1917 verkaufte Dänemark seine Kolonien in Westindien samt der dort lebenden Menschen an die USA. 2017 begehen die heutigen US Virgin Islands ihr 100-jähriges Jubiläum. Flensburg teilt eine gemeinsame Geschichte mit diesen Inseln und Westafrika. Die Fördestadt ist im 18. und 19. Jahrhundert durch den Handel mit Westindien reich geworden und zehrt bis heute vom vergangenen Ruhm als „Rumstadt“. Trotz vielfältiger Spuren kolonialer Vergangenheit ist dies ist im kollektiven Bewusstsein der hier lebenden Menschen bis heute kaum gegenwärtig.

Die Ausstellung wurde durch das Programm „Fellowship Internationales Museum“ der Kulturstiftung des Bundes finanziert. Die jamaikanische Kulturwissenschaftlerin Dr. Imani Tafari-Ama betrachtet das gemeinsame koloniale Erbe aus einer afrikanisch-karibischen Perspektive. So wird deutlich, wie im transatlantischen Dreieck zwischen Europa, Afrika und Amerika die Folgen dieser frühkapitalistischen Globalisierung unsere Welt bis heute prägen.

Kontakt

Flensburger Schifffahrtsmuseum
Ansprechpartner: Susanne Grigull
Telefon: 0461852970
E-Mail: Schifffahrtsmuseum@Flensburg.de
Homepage: www.schifffahrtsmuseum.flensburg.de

Quelle

Flensburger Schifffahrtsmuseum
Schiffbrücke 39
24939 Flensburg
Telefon: 0461/85 2970
Fax: 0461/85 1665
E-Mail: schifffahrtsmuseum@flensburg.de
Homepage: www.schifffahrtsmuseum.flensburg.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier kostenlos!

Kostenlos anmelden

Zugang für Veranstalter

Passwort vergessen?