Präsentation des Zentren- und Einzelhandelskonzeptes im Fachausschuss | 09.02.2021

Das von der Stadt mit der Erstellung eines gesamtstädtischen Zentren- und Einzelhandelskonzeptes beauftragte Unternehmen Stadt+Handel hat am 09. Februar 2021 seine bisherigen Ergebnisse vorgestellt. Diese komprimierte Präsentation zu den bearbeiteten Leistungsbausteinen steht Ihnen nachfolgend zur Verfügung.
Inhaltlich konzentrierten sich die Gutachter auf die wesentlichen Daten zur Einzelhandels- und Nahversorgungsstruktur. Anhand einer Analyse des Angebots- und Nachfragepotentials konnten zu unterschiedlichen Warengruppen rahmengebende Entwicklungspotentiale abgeleitet werden.
Am Beispiel der Innenstadt wurde der mehrdimensionale Ansatz der gutachterlichen Analyse, der ebenso auf die jeweiligen Hauptzentren übertragen werden wird, präsentiert. Diese Methode bildet den Ausgangspunkt für Zentren- bzw. Quartiersprofile, in denen die Stärken und Schwächen sowie Handlungsempfehlungen für die Stadtteilzentren dargestellt werden sollen.

Präsentation zum Zentren- und Einzelhandelskonzept | 09.02.2021 (PDF, 6,2 MB)