Forschung und Innovation

Die Hochschule  und die Europa-Universität auf dem Sandberg geben durch gemeinsame Forschungsprojekte mit der Industrie der Region neue Impulse.

  • International Management Studies (in Kooperation mit der Syddansk Universitet),
  • E-Health,
  • Medieninformatik,
  • Energie- und Umweltmanagement sowie
  • Seeverkehr, Nautik und Logistik

sind nur einige der vielen Fachrichtungen, in die sich die rd. 8.500 Studierende vertiefen.

Hochschule Flensburg

Geforscht wird an der Hochschule Flensburg in den unterschiedlichsten Kontexten:

  • in Forschungsprojekten,
  • in der Lehre,
  • gemeinsam mit anderen Hochschulen und
  • in Kooperation mit der Wirtschaft.

Die Ergebnisse dieser Forschung sollen auch unsere Region weiterbringen. Was die Forschung der Hochschule ausmacht und wie Transfer gelingt, erfahren Sie auf den Seiten “Forschung & Transfer “der Hochschule.

Europa-Universität Flensburg

Die Forschung an der Europa-Universität Flensburg konzentriert sich auf die Schwerpunkte

  • Bildung,
  • interdisziplinäre Europastudien sowie
  • Wirtschafts- und Umweltwissenschaften mit einem Fokus auf den interdisziplinären Bereich Nachhaltige Entwicklung.


Gemeinsame Forschungszentren


Jackstädt-Zentrum Flensburg

Das Jackstädt-Zentrum Flensburg ist regionaler Partner für Wirtschaft, Wissenschaft und Studierende in Lehre, Forschung und Wissenstransfer.

Es  verbindet Forschungs-, Lehr- und Transferaktivitäten der wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereiche der beiden Flensburger Hochschulen mit den Schwerpunkten


Zentrum für nachhaltige Energiesysteme

Das Zentrum für nachhaltige Energiesysteme versteht sich als interdisziplinäres Forschungs- und Entwicklungszentrum für die drängenden Fragen der notwendigen Weiterentwicklung unserer Energieversorgung, besonders auch vor dem Hintergrund des vom Menschen verursachten Klimawandels. Die Arbeiten reichen von der Entwicklung von Detaillösungen im Bereich nachhaltiger Technologien hin zu der Erstellung konsistenter Zielszenarien für 100% regenerative Energiesysteme auf lokaler, regionaler oder nationaler Ebene. Die Struktur des Zentrum für nachhaltige Energiesysteme ist gegliedert nach den speziellen Forschungs- und Entwicklungserfahrungen der beteiligten Hochschullehrer*innen und Wissenschaftler*innen.

Folgende Cluster existieren am Zentrum: