Kleiner Aufwand, große Wirkung

Oberbürgermeisterin bittet um Inanspruchnahme von Schnelltests

Unter großen Anstrengungen konnten wir die hohen Infektionszahlen von Anfang Februar gemeinsam senken und in den Griff bekommen.


Eine wichtige Rolle bei der Eindämmung spielte das breite Angebot an Teststationen in unserer Stadt. Zahlreiche Flensburger*innen nutzen die kostenlosen Angebote bereits und ermöglichen es damit dem Gesundheitsamt, Infektionsketten frühzeitig zu erkennen.


Damit der Trend weiterhin in die richtige Richtung geht, bitte ich Sie alle, sich vorsorglich mindestens zweimal pro Woche testen zu lassen. Halten Sie sich bitte auch nach wie vor an die Abstands- und Hygieneregeln! Es erfordert nur kleinen Aufwand für die Einzelnen, hat jedoch große Wirkung für ganz Flensburg.

  • Schnelltests sind kostenfrei & mehrmals wöchentlich möglich
  • Früherkennung führt zu weniger Infektionen
  • Mit wenig Aufwand sich & Nahestehende schützen
  • Aktuell 17 Teststationen in Flensburg


Weitere Informationen und eine Auflistung sämtlicher Flensburger Teststationen finden Sie auf www.flensburg.de/schnelltests


Ich bin Ihnen sehr dankbar dafür, dass Sie alle nach wie vor mithelfen bei der Eindämmung der Pandemie in Flensburg!


Bitte achten Sie weiterhin auf sich und andere und bleiben Sie gesund!

Ihre Oberbürgermeisterin Simone Lange