Impfen ohne Anmeldung 

Das Land Schleswig-Holstein stellt in Zusammenarbeit mit dem Städteverband, der Kassenärztlichen Vereinigung und den Kommunen ein lokales Impfangebot zur Verfügung. Für die Einwohner*innen der Stadt Flensburg konnten weitere sechs Termine organisiert werden, an denen das mobile Team an drei Standorten Personen über 18 Jahren ohne Anmeldung impfen kann.

Verimpft wird der Impfstoff von Johnson & Johnson. 

Termine/Orte (Impfung mit der einmaligen Vaccine von Johnson & Johnson sowie vereinbarte Zweitimpfungen)

23.07.2021: Flüchtlingshilfe Flensburg e.V., Schiffbrücke 4

24.07.2021: Sultanmarkt, Neustadt 39

25.07.2021: Sultanmarkt, Neustadt 39

26.07.2021: Sultanmarkt, Neustadt 39

27.07.2021: Flensburger Tafel, Waldstr. 3

28.07.2021: SBV-Gemeinschaftshaus 360°, Mürwiker Str. 28

29.07.2021: Flensburger Tafel, Waldstr. 3

30.07.2021: Flüchtlingshilfe, Schiffbrücke 45

31.07.2021: SBV-Gemeinschaftshaus 360°, Mürwiker Str. 28


Die Impfaktionen beginnen jeweils um 8.45 Uhr. Geimpft wird nach der Reihenfolge des Erscheinens. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Was muss/kann ich mitbringen?

Mitzubringen sind

  • ein gültiges Ausweisdokument,
  • ein Impfausweis/-pass (andernfalls wird eine Ersatzbescheinigung ausgehändigt) und
  • möglichst die ausgedruckten und ausgefüllten Impfdokumente (Einwilligung, Anamnese und Aufklärungsmerkblatt) für den Vektor-Impfstoff. Die Dokumente sind auf der Internetseite des Landes Schleswig-Holstein zu finden.
  • Smartphone (empfohlen), da über das Scannen eines QR-Codes die Personendaten eingegeben werden können. So kann die Wartezeit erheblich verkürzt werden.