Weitere Planungsthemen

In diesem Bereich finden Sie einige Themen aus dem Bereich der Stadt- und Landschaftsplanung wie z.B. die "Gläserne Akte" zum Silokomplex am Hafen, die Nahversorgung der Bevölkerung und der Wohnflächenentwicklung.

Wohnen

"Hafen Ost" (Gläserne Akte)

Die Stadtentwicklung Flensburgs war und ist sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart durch den Hafen geprägt. Zudem hat er als zentraler ...

Mehr

Grundsätze / Leitlinien zur Steuerung des Wohnungsbaus

Entwicklungen in Sanierungsgebieten

Städtebauliche Misstände, Fehlentwicklungen und Funktionsdefizite sind in einigen Quartieren der Stadt Flensburg ablesbar. Imageprobleme, soziale Schieflagen und städtebauliche Unzulänglichkeiten zu bearbeiten und dialogorientiert Transformationsprozesse zu begleiten, ist das Tätigkeitsfeld des beauftragten IHR-Sanierungsträgers, der in folgenden aktuellen Sanierungsgebieten aktiv ist.

Hafen Ost (siehe oben)

Westliche Altstadt

Südstadt-Bahnhofsumfeld

Fruerlund-Süd

Duburg

Neustadt

 

Wirtschaft

Einzelhandel

Lebendige und attraktive Stadtteile benötigen attraktive Zentren, in denen wirtschaftliche, soziale und kulturelle Aktivitäten stattfinden. Der Handel hat dabei immer eine besondere ...

Mehr

Erweiterung des Gewerbegebietes Westerallee - Entwicklungsflächen für die Flensburger Brauerei (Gläserne Akte)

Entwicklung von Gewerbeflächen im Stadtgebiet Mit dem Flächennutzungsplan aus dem Jahr 1998 wurden in größerem Umfang neue Gewerbeflächen ausgewiesen, die in der Folgezeit fast vollständig entwickelt und bebaut wurden. Wegen der Nachfrage nach Gewerbeflächen für Neuansiedlungen oder betriebliche Entwicklungen von Flensburger Gewerbebetrieben wurde mit Beschluss der Ratsversammlung Maßnahmen zur Entwicklung zusätzlicher Gewerbeflächen im Stadtgebiet Flensburg beschlossen. Diese konkretisieren sich zum Teil in einer Bauleitplanung für eine Erweiterung des bestehenden Gewerbegebietes an der Westerallee, in der wesentliche Betriebsteile der Flensburger Brauerei vorgesehen sind. Der zurzeit laufende Entwicklungsprozess ist nachstehend dokumentiert. Die einzelnen Entwicklungsschritte sind chronologisch von unten nach oben sortiert, sodass der jeweils aktuellste Stand oben aufgeführt ist.

Mehr

Hafen

Herausforderung Masterplan Die sich wandelnden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und die damit verbundenen Veränderungen im Bereich der hafenbezogenen Wirtschaft sowie die stetig steigende Wertschätzung des Fördeareals durch andere Nutzungen, insbesondere im Bereich Freizeit und Tourismus, erfordern eine gemeinsam getragene und zusammenführende Perspektive für den Flensburger Hafen. Die Stadt Flensburg benötigt eine langfristige, visionäre und verbindliche Entwicklungsstrategie, um die verschiedenen Potenziale, die im gesamten Flensburger Hafen vorhanden sind, für die Stadt, ihre Wirtschaft und ihre Bürger gleichermaßen zu mobilisieren. Das hierfür geeignete Instrument ist ein auf Beteiligung basierender Masterplan. Der Masterplan ist ein langfristig ausgerichtetes, übergreifendes Handlungskonzept, das Zielvorgaben für die Umsetzung von Einzelprojekten und Aktivitäten ebenso enthält wie auch konzeptionelle Aussagen zu funktionalen, gestalterischen, freiraumplanerischen, verkehrstechnischen, sozialen und kulturellen Aspekten.

Mehr

Leitlinien zur Entwicklung von Gewerbeflächen

Die Ratsversammlung hat am 12.10.2017 Leitlinien beschlossen, die eine räumliche Steuerung von Angebot und Nachfrage im Bereich Gewerbeflächen zum Ziel hatten.

In dem hierzu entwickelten "Vier-Säulen-Modell" wurde unter anderem der Auftrag zur Entwicklung von 30 Hektar neuer Gewerbefläche im Stadtgebiet Flensburg erteilt (Säule I). Darin berücksichtigt wurde der seinerzeit parallel laufende Standortauswahlprozess für das neue Zentralkrankenhaus. Abhängig von der Standortentscheidung sollte eine Bauleitplanung für Gewerbeflächen entweder entlang der Westumgehung oder im Bereich Peelwatt erfolgen (Nr. 1.3 des Modells). Durch die Standortentscheidung für ein Krankenhaus im Bereich Peelwatt, war eine Bauleitplanung für Gewerbeflächen im Bereich an der Westumgehung vorzunehmen.

Beschlussvorlage zu den Leitlinien zur räumlichen Steuerung von Angebot und Nachfrage im Bereich Gewerbeflächen (PDF, 230 kB)

Vier-Säulen-Modell (PDF, 421 kB)

Leitlinienbeschluss Übersichtskarte (PDF, 3,4 MB)

Nähere Informationen zum Wirtschaftsstandort Flensburg erhalten Sie in der Rubrik Wirtschaftsstandort.