Zukunft Museumsberg, Twedter Mark, Volkspark

Letzte Bearbeitung des Eintrags: 03/2018

Inhaltliche Beschreibung

Die Verwaltung soll für den Museumsberg, Twedter Mark und Volkspark ein Konzept zur Entwicklung und Pflege erarbeiten. Aus Kostengründen sind die genannten Parks in den letzten Jahren wenig gepflegt worden. Nun sollen der Zustand der Parks und Möglichkeiten der weiteren Entwicklung sowie deren Kosten erhoben werden. Auf dieser Grundlage kann dann über Maßnahmen zur Verbesserung entschieden werden.

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Auftrag durch SUPA-76/2016;

Berichterstattung durch SUPA-61/2017

Aktueller Bearbeitungsstand

Das Konzept wurde am 15.11.2017 im Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung vorgestellt (Mitteilungsvorlage SUPA-61/2017).

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Das Konzept liegt vor, zur Umsetzung sind Beschlüsse zur Finanzierung von Maßnahmen erforderlich.

Kosten soweit bezifferbar

Zur Beseitigung eines Sanierungsstaus in den drei Anlagen wären 93.200 € einzusetzen und der jährliche Unterhaltungsaufwand würde sich um ca. 80.000 €
erhöhen

Stadtgebiet

Gesamtstädtisch

Altstadt

Mürwik / Fruerlund

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Stadt- und Landschaftsplanung

Sport/ Freizeit

Umwelt/ Klima

EinwohnerInnen-beteiligung

Erläuterung: 

Informelle Beteiligung – Erörterung zur Entscheidungsvorbereitung

Im Rahmen der Erstellung sollten die bereits involvierten Vereine und Bürgerforen eingebunden werden. Nach Vorliegen eines Konzepts sollte angesichts der möglichen finanziellen Auswirkun-gen eine breite Bürgerbeteiligung durchgeführt werden.

Ziele der Flensburg-Strategie

Flensburg ist ein wunderbares Erlebnis – auch für unsere Gäste. 

Ansprechpartner/in

Koordinierungsstelle für EinwohnerInnenbeteiligung, Tel.: 0461-85 4061, Mail: buergerbeteiligung@flensburg.de

Weitere Informationen

https://ratsinfo.flensburg.de/vorgang/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZRea-RWWEkB2WEPr4Pozof0 

https://ratsinfo.flensburg.de/vorgang/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZcrPmmTaqeTW-EjANCwsaCA