Spielmobil

Aktuell: Spielmobil startet nach Corona-Pause

Ab 17. August 2020 startet das Spielmobilteam, bestehend aus Bente, Katharina, Thorben, Samuel und Jakob unter Berücksichtigung aller Hygiene- und Abstandsregeln wieder sein spielpädagogisches Angebot auf den städtischen Kinderspielplätzen. Unter den aktuellen coronabedingten Herausforderungen wird die Rückeroberung von Spielräumen mit einem differnzierten Spielangebot die Flensburger Spielorte beleben.

Aufgrund des vorliegenden Hygienekonzepts

richtet sich das Aktionsangebot an Kinder ab 6 Jahren.

Spielmobil Fahrplan 2020

Was macht das Spielmobil?

Das Spielmobil ist mit jeweils 3 Team-Mitgliedern an Bord Woche für Woche – meist von Montag bis Donnerstag – an einem anderen Spielplatz im Stadtgebiet erreichbar. Immer nachmittags öffnet das Mobil seine Pforten, und die anwesenden Mitarbeiter*innen stellen umfangreiches Material zur Verfügung. Viele Kinder freuen sich schon, und werden auch nicht enttäuscht.

Basteln, forschen, ausprobieren

Die Angebote sind sehr vielfältig, die Kinder sollen dort alles dürfen: Basteln, bauen, toben, ausprobieren, forschen, sich kennenlernen, sich verkleiden – alles was das Kinderherz so begehrt! Die mitgebrachten Spielgeräte motivieren, z. B. Rolltonnen, Pedalos, Seile, Tischhockey, werden sofort ausgepackt und zur Verfügung gestellt. An bestimmten Tagen gibt es Bastelangebote, meist mit Alltagsmaterialien, so dass die Kinder es später auch zu Hause probieren können.

Sportangebote für ältere Kinder

Daneben gibt es zahlreiche Sportangebote, insbesondere die etwas älteren Kinder nutzen diese, und spielen begeistert Hockey, Federball, Basketball oder Fußball in Turnierform, von den Mitarbeitern organisiert.

Themenwochen

Gelegentlich steht eine Angebotswoche unter einem bestimmten Thema, wie etwa „Kinder als Stadtteilforscher“, „Indianer“ oder „Piraten“. Aber auch die Klassiker wie Hüpf- und Bewegungsspiele stehen auf der Agenda.

Wasser, Feuer, Luft und Erde

Bei allen Angeboten stehen die vier Elemente Wasser, Feuer, Luft und Erde im Mittelpunkt: Die Wasserrutsche, Stockbrotbacken, Fallschirmspiele, und natürlich die Sandspiele, speziell für die Kleinsten.

Eröffnungsfest im Volkspark

Die Spielplatzarbeit des Spielmobils beginnt seit Jahren traditionell Ende April mit dem Eröffnungsfest im Volkspark. Unterstützt von anderen pädagogischen Einrichtungen, wird ein Spielfest gefeiert, zu dem kostenfreie Shuttle-Busse aus dem Stadtgebiet fahren. Bei der Gelegenheit wird neben dem gemeinsamen Spielen auch der Fahrplan für den aktuellen Spielsommer verteilt.