Jugendberufsagentur

Ein erfolgreicher Übergang von der Schule in die Berufs- und Arbeitswelt ist ein wichtiger Schritt für die gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen. Mit der Mission: „Kein junger Mensch soll auf seinem Weg von der Schule in Ausbildung und Arbeit verloren gehen.“ entsteht in Flensburg im Sommer 2021 eine Jugendberufsagentur (JBA).

Kooperationspartner*innen der Jugendberufsagentur sind:

  • Stadt Flensburg
  • Agentur für Arbeit Flensburg
  • Jobcenter Flensburg
  • Schulamt Flensburg
  • Regionale Berufsbildungszentren Flensburg

In der JBA Flensburg arbeiten diese Kerninstitutionen zusammen, sodass Jugendliche abgestimmte und individuelle Unterstützung beim Übergang in Ausbildung und Arbeit erhalten. So sollen die Integrationschancen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in die Arbeitswelt und Gesellschaft verbessert werden. Grundlage ist die Idee, die Kompetenzen der zuständigen Institutionen enger zu verzahnen und zu koordinieren. Die jungen Menschen sollen so „aus einer Hand“ unterstützt werden und unmittelbar vor Ort Hilfe erhalten.  Zusätzlich besteht eine Kooperation mit der JBA des Kreises Schleswig-Flensburg. Die Kolleg*innen sind ebenfalls in der Anlaufstelle in Flensburg vertreten. So können Jugendliche, die zwar im Kreisgebiet, aber nahe Flensburg wohnen, sich direkt von den Kolleg*innen der JBA des Kreises Schleswig-Flensburg in Flensburg beraten lassen.

Die JBA Flensburg steht grundsätzlich allen Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 25 Jahren offen, die Beratungsbedarf bezüglich ihres Übergangs in Ausbildung und Beruf haben. Dazu gehören u.a. folgende Beratungsschwerpunkte:

  • Berufsberatung
  • Ausbildungs-, Schul-, Studien- & Arbeitsplatzsuche
  • Unterstützung bei Herausforderungen und Problemen in Schule und Ausbildung
  • Hilfestellung in schwierigen Lebenslagen (Wohnungslosigkeit, finanzielle Probleme, Stress zu Hause, Erkrankung etc.)

Eine aufsuchende Jugendsozialarbeit findet in Zusammenarbeit mit dem Netzwerkpartner „Jugend Stärken im Quartier“ statt. Jugendliche, die durch die bisherigen Strukturen und Hilfesysteme nicht erreicht wurden, werden von der Aufsuchenden Jugendsozialarbeit in einer ihnen vertrauten Umgebung angesprochen, mobilisiert und für weitere Schritte aktiviert.

Ab Mitte des Jahres 2021 begrüßt die Jugendberufsagentur alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Gewerkschaftshaus unter folgender Adresse:

Große Str. 21-23

24937 Flensburg

 

Bis zur offiziellen Eröffnung der Jugendberufsagentur beraten und unterstützen die Kolleg*innen auch jetzt schon. Termine können kurzfristig vereinbart werden. 

 

Kontakt

 

Frau Corinna Schwarz

Herr Temur Fayeq