Herbst-/ Wintersaison

Aufgrund der Corona-Pandemie fallen viele der Angebote 2020 aus! Wir informieren Sie über Aktuelles auf unserer Startseite.

Mini-Stadt

Bürgermeister*in sein oder Kiosk-Verkäufer*in, Wahlen durchführen, einen Stadtrat bilden, Studieren, Geld erwirtschaften und ausgeben. Spielerisch können Kinder in „Mini-Flensburg“ lernen, was es heißt, Verantwortung zu über-nehmen und auch das große Flensburg mitzu-gestalten.Nach dem Vorbild von Mini-München wird seit 2018 auch in Flensburg das Plan- und Rollenspiel „Mini-Stadt“ angeboten. Hier ist Team-Kollege Samuel Fleps der Regisseur.


Escape Rooms an Schulen

In der kalten und dunklen Jahreszeit finden verschiedene Projekte und Maßnahmen in Schulen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit statt. Besonders erwähnenswert ist hier z. B. auch die Installation von so genannten „Escape Rooms“ an Flensburger Schulen (bis Klasse 5).Hier dürfen Kinder an einem Projekttag ihre Klassenzimmer verlassen und aus dem Schul-alltag auf eine Insel „reisen“. Wie das geht? Ganz einfach: In Turnhallen und Großräumen hat das Spielmobil eine traumhafte Kulisse ge-schaffen. Neben Palmeninsel und jeder Menge Strand-Accessoires warten hier kniffelige Aufga-ben, die es auf der Suche nach einem Schatz im Team zu lösen gilt.