Offener Ganztag in Flensburg


Die  Standards zur Qualitäts- und Strukturverbesserung wurden in ihrem gesamten Umfang von einer Steuerungsgruppe -bestehend aus je zwei Vertretern des Kreiselternbeirats und der Verwaltung, der Schulrätin und einer Schulleitung gemeinsam und übereinstimmend erarbeitet und in der Ratsversammlung am 20.07.2017 mit den veränderten Elternbeiträgen (s.u.), die sich zwangsläufig aus dem Mehr an Leistung ergeben, entsprechend der Beschlussvorlage beschlossen.

Die Qualitäts-Standards für Ihr Kind

  • Personalschlüssel: 1 pädagogische Fachkraft pro 15 Kinder

  • Festlegung der Qualifikation des Betreuungspersonals

  • pädagogische Koordination an jeder Schule, die als Ansprechpartner für Eltern zur Verfügung steht

  • Angebotsumfang von 7 bis 18 Uhr an jedem Wochentag an jeder Grundschule ohne Mindestteilnehmerzahl

  • flexible Buchungsmöglichkeiten

  • Möglichkeit einer „Notfallbetreuung“

  • Kombination aus offenen Angeboten, festen Kursen und flexiblen Aktivitäten

  • vierteljährliche Wechselmöglichkeit von Kursen

  • abgestimmtes Bildungsangebot

  • Jedes Kind bekommt garantiert einen Platz.

  • Es gibt einen Ansprechpartner für Hausaufgabenbetreuung, Betreuung und Kurse (alles aus einer Hand).

Hintergrund und Ausblick

Die Initiative zur Qualiätsoffensive hatte im Jahre 2015 die Flensburger Ratsversammlung ergriffen, die eine grundlegende Überarbeitung des Offenen Ganztags gefordert hatte und der Verwaltung am 10.09.2015 den Auftrag erteilte, zur Ausarbeitung neuer Qualitäts- und Strukturstandards eine Steuerungsgruppe zu gründen.

Nach erfolgter Beteiligung der betroffenen Akteure (Schulrätin, Schulleitungen, Schulelternbeiräte, Kreiselternbeirat, Elternvertretung Verein Betreute Grundschule, kommunalpolitische Vertretung, Fachbereich Bildung, Sport und Kultureinrichtungen und Bürgermeister) eine Steuerungsgruppe eingerichtet, die aus Mitgliedern aus Politik und Verwaltung sowie der Schulrätin, einer Schulleitung und zwei Vertretern des Kreiselternbeirates bestand.

Seit dem Schuljahr 2018/2019 wurde die Organisation und Durchführung des gesamten Ganztagsangebotes an mehrere Kooperationspartner neu vergeben.

Fragen und Antworten zum Offenen Ganztag

Bei Fragen Sie können uns erreichen unter offener-ganztag@flensburg.de.