Doppelte Verschlüsselung

  • Nach einmaliger Angabe der Kontaktdaten erstellt luca Ihnen als App-Nutzer*in einen sich permanent ändernden, persönlichen QR-Code und verschlüsselt diesen.
  • Gastgeber*innen scannen den verschlüsselten QR-Code des Gasts und verschlüsseln ihn zusätzlich mit dem Gastgeber*innen-Schlüssel.
  • Gastgeber*innen können die Daten ihrer Gäste nicht auslesen. Der Datensatz wird unlesbar, zweifach verschlüsselt auf einem sicheren Server gespeichert und nach 30 Tagen gelöscht.