Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.

Mehr Informationen zum Datenschutz

Flensburger Weihnachtsmarkt

Kurzbeschreibung:
Hygge, Herz & Lichterglanz auf dem Flensburger Weihnachtsmarkt
Wann?
Montag, 27.11.2023 bis Sonntag, 31.12.2023
Wo genau?
Südermarkt Flensburg, Südermarkt, Flensburg
Kategorie:
Feste, Märkte, Partys

Auch in diesem Jahr lebt die Tradition an der Förde weiter: Der Flensburger Weihnachtsmarkt lädt vom 27.11.-31.12.2023 zu einem besonderen Wintererlebnis in die Altstadt ein. Seine warmen Lichter und die Hütten im nordischen Stil schmücken das Herz der Hafenstadt. Ein Gefühl von Hygge zieht in die Innenstadt ein, Kunsthandwerk und kulinarische Genusskünste reihen sich in den schmucken Buden zwischen Süder- und Nordermarkt.

Der Weihnachtsmarkt wird wieder mit einer feierlichen Eröffnung am 27.11.2023 in der idyllischen Kulisse des Südermarktes an der Weihnachtspyramide eingeläutet. Diese ist das adventliche Wahrzeichen des beliebten Weihnachtsmarktes, hier trifft man sich unter den Krippen auf einen Klönschnack in gemütlicher Runde. Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft, begleitet vom Weihnachtsmann und seinen himmlischen Gefährten, laden alle Gäste herzlich dazu ein, um 17 Uhr gemeinsam den offiziellen Beginn des Flensburger Weihnachtsmarktes zu feiern. Zusammen wird der Countdown heruntergezählt, bis die stolze Fielmann-Tanne erleuchtet wird. Spätestens dann kommt auch der letzte Weihnachtsmuffel in Feststimmung.

Die skandinavischen Hütten auf dem Südermarkt, darunter der "kleinste Tresen der Welt" mit seinem berühmten Tallin-Punsch sowie das Hexenhaus, laden Besucher zum gemütlich-adventlichen Bummeln und Genießen ein. Die "weihnachtliche Hyggemeile" zieht sich traditionell vom Südermarkt über den Holm und die Große Straße bis zum Nordermarkt - und weiter bis zum Willy-Brandt-Platz. Zusätzlich zum Markttreiben können sich die großen und kleinen Besucher auf weiteres Rahmenprogramm wie Überraschungsaktionen, weihnachtliche Stadtrundgänge und vieles mehr freuen.

Einkaufsaufbewahrung und Weihnachtspostamt
Die Touristinformation (Nikolaistraße 8) bietet während des Weihnachtsmarktes den Service für kostenlose Einkaufs-und Gepäckaufbewahrung sowie das Weihnachtsmann-Postamt an: in den berühmten Weihnachtspostkarten können Kinder selbstgebastelte und - geschriebene Briefe mit Wünschen und Bildern bis zum 15. Dezember einwerfen. Eine Antwort ist jedem Kind gewiss - und ein Wunsch unter allen Einsendungen wird garantiert erfüllt!

Am 06.12.23 kommt der Nikolaus am Flensburger Hafen an und wird um 16 Uhr am Bohlwerk in Empfang genommen. Danach geht es gemeinsam zum Schifffahrtsmuseum. Für alle, die lieber in der Stadt bleiben, kommt er um 16:30 Uhr in die Nikolaikirche und lädt zum Weihnachtsliedersingen ein. Und am 10.12.23 um 14 Uhr kommt er noch einmal - dieses Mal aus der Luft, am Flensburger Flugplatz, mit dabei: sein Akkordeon und viel Lust zum Singen! Wo auch immer er ankommt: Jedes Mal hat der Nikolaus Überraschungen für Kinder in seinem Sack!

Quelle

Gebietsgemeinschaft Grünes Binnenland e. V.
Dorfstr. 8
24963 Tarp
E-Mail: info@gruenes-binnenland.de
Homepage: www.gruenes-binnenland.de
Kontaktdaten

Die mit * markierten Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.
 



Zurück zur Veranstaltungsansicht


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier kostenlos!

Kostenlos anmelden

Zugang für Veranstalter

Passwort vergessen?