Leistungen beantragen

Um zu prüfen, ob Sie einen Anspruch auf Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) haben - wie z.B. Geld für Lebensmittel, Krankenversicherung und Unterkunft, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Was muss ich tun?

  1. Online-Registrierung unter germany4ukraine.de.
  2. Sie buchen einen Termin für Ihre Registrierung im Einwanderungsbüro, bei dem auch geprüft wird, ob Sie einen Anspruch auf Leistungen nach dem AsylbLG haben.

Registrierung in Flensburg

1. Online registrieren: 

Bitte registrieren Sie sich online über Aufenthaltstitel (germany4ukraine.de), wenn Sie derzeit eine Wohnung in Flensburg haben oder hier durch die Stadt Flensburg untergebracht sind. Sie können dort auch verschiedene Sprachen (Ukrainisch, Russisch, Deutsch, Englisch) auswählen.

Ihre Vorteile:

  • Wir erhalten alle Unterlagen bereits vorher. Wenn Sie persönlich bei uns erscheinen dauert der Termin nicht so lange.

  • Sie erhalten direkt eine automatische Bescheinigung Ihrer Antragstellung. Die bestätigt unter anderem, dass der Aufenthalt in Deutschland bis zur Entscheidung der Ausländerbehörde als erlaubt gilt und die Ausübung einer Erwerbstätigkeit erlaubt ist.

2. Termin beim Einwanderungsbüro machen:

Nach der Registrierung erhalten Sie dann von uns einen Termin für die Registrierung.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der vielen Anfragen und Anträgen keine kurzfristigen Termine vergeben können.

Nähere Informationen zu Leistungen,  Ansprechpartner*innen...


Sie haben Fragen zum Aufenthalt?