Vorstellung der Pläne zur Umgestaltung - 11.03.2020

Parkanlagen der Westlichen Höhe sollen attraktiver werden

Für die Aufwertung der drei benachbarten historischen Parkanlagen „Alter Friedhof“, „Christiansenpark“ und „Museumsberg“ hat die Stadt- und Landschaftsplanung der Stadtverwaltung Pläne vom Büro WES Landschaftsarchitektur aus Hamburg entwerfen lassen.

In die Planungen sind die Wünsche von Einwohner*Innen aus einer Beteiligung vor Ort waren im Mai letzten Jahres einbezogen worden, ebenso wie fachliche Aspekte einer Vielzahl von Behörden, Institutionen, Verbänden und Vereinen.

Der Planungsentwurf wurde der Ratsversammlung vorgestellt, die daraufhin beschlossen hat, dass im nächsten Schritt die in Aussicht gestellten Fördermittel beantragt werden sollen.

Auch die Einwohner*innen sollen auf den aktuellen Stand gebracht werden. Zum Informationsabend, an dem die Ergebnisse der Beteiligung sowie die daraus entstandenen Planungen vorgestellt werden, sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Das Projekt „Christiansens Gärten“ ist als Schlüsselmaßnahme der Stadtentwicklung Bestandteil des „Integrierten Konzepts zur Stadtentwicklung“ (ISEK). www.flensburg.de/christiansensgaerten