Zukunft Hafen-Ost: Präsentation der Auswertung der Einwohner*innen-beteiligungen - 04.03.

Entwicklung eines lebendigen Quartiers | Stadt informiert und sammelt Anregungen vor Auslobung des städtebaulichen Wettbewerbs


Wohnen, Gewerbe, Bildungs- und Kultureinrichtungen, Freiräume, Mobilität und Nachhaltigkeit? Was den Flensburger*innen für die Entwicklung eines lebendigen, nachhaltigen Quartiers am Hafen-Ost wichtig ist, brachten 500 von ihnen im Rahmen dreier Beteiligungsveranstaltungen im Januar ein. Diese Ideen und Vorschläge sowie die Erkenntnisse aus einem Dialog mit Fachexpert*innen wurden zwischenzeitlich von Stadt und Sanierungsträger gemeinsam mit der Europa-Universität Flensburg ausgewertet.

Bevor nun die Kriterien für die Auslobung des städtebaulichen Wettbewerbes festgelegt werden, möchte die Stadt über die Auswertungsergebnisse informieren, um allen Einwohner*innen wiederum Gelegenheit zum Kommentieren zu geben.
 
Hierzu findet am Mittwoch, den 04.03.2020 um 17.00 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Bürgerhalle des Rathauses statt, zu der alle Flensburger*innen herzlich eingeladen sind.

Wie geht es weiter?

Die Auswertung soll die Grundlage für den nächsten Schritt bilden, den städtebau-lichen Wettbewerb für das Quartier Hafen-Ost, der in der zweiten Hälfte dieses Jahres durchgeführt wird. Am Ende dieses Prozesses steht ein Rahmenplan, auf dessen Grundlage dann die bauliche Entwicklung des Gebiets beginnen kann.

Einwohner*innenbeteiligungen im Januar 

2020-01-18-BW_HO_Foto26_EW
Impressionen und Inhalte der Beteiligungsveranstaltungen Stadtdialog, Safari "Hafen-Ost" und Beteiligungswerkstatt Mehr