Oft gesucht:

Bildungsbüro

Das Bildungsbüro der Bildungsstadt Flensburg umfasst im Wesentlichen die zwei großen Aufgabenbereiche Bildungsmanagement und Schulverwaltung.

Bildungsmanagement

Durch die Zusammenarbeit der verschiedenen Institutionen mit Unterstützung und Koordinierung durch das Bildungsbüro sollen Kinder und Jugendliche, sowie Personen, die im Bildungsbereich tätig sind, Hilfe erhalten und gefördert werden. Bildungsmanagement steht für Vernetzung der an Bildung beteiligten Institutionen, für Transparenz im Bildungsbereich und setzt bspw. auch in Kooperation mit anderen Stellen u.a. durch Projekte wichtige Impulse. Um die Ziele zu erreichen, organisiert das Bildungsbüro Veranstaltungen und Beratungsforen zu verschiedenen Themen, koordiniert und entwickelt konkrete Maßnahmen. 

Schulverwaltung

Die klassische Schulverwaltung hat durch die Schaffung der sächlichen Voraussetzungen einen zeitgemäßen Unterricht an den städtischen Schulen zu ermöglichen. Dies setzt jeweils eine ausreichende Zahl an unterrichts-gerechten Räumlichkeiten voraus. Die Schulverwaltung sorgt auch für die erforderliche moderne Ausstattung mit Lehr- und Lernmaterialen, PCs, Möbel, Turn- und Sportgeräten usw..

Für den Ganztagsschulbetrieb erfolgt die Organisation der Mittagsverpflegung, die Abrechnung mit dem Land sowie die Unterstützung und Beratung der Schulen bei der Organisation und Durchführung von Betreuungs- bzw. Bildungsangeboten.