Oft gesucht:

Wirtschaftsstandort

Flens­burg ist ein be­deu­ten­der Pro­duk­ti­ons­stand­ort in Schles­wig Hol­stein. So wer­den in Flens­bur­ger Un­ter­neh­men die größ­ten Fla­schen­rei­ni­gungs­ma­schi­nen der Welt ge­baut und Ta­fel­sil­ber für Kö­nigs­häu­ser ge­schmie­det und in die gan­ze Welt ge­lie­fert.

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Flensburgs einzigartiges Wirtschaftsprofil vor und halten wertvolle Tipps für Unternehmer und Arbeitnehmer bereit.

Wirtschaftsprofil

Flensburg ist ein bedeutender Produktionsstandort in Schleswig Holstein. So werden in Flensburger Unternehmen z.B. die größten Flaschenreinigungsmaschinen der Welt ge­baut, Ta­fel­sil­ber für Königshäuser geschmiedet und Ro-Ro-Schiffe in die ganze Welt geliefert. Hier erhalten Sie einen Einblick in Wirtschaftsstruktur, bekannte Unternehmen, Branchenschwerpunkte, Forschung und Innovation sowie der bevorzugten Lage im Grenzland.

Mehr

Unternehmer

Herzlich Willkommen in Flensburg, der Metropole im Grenzland, wo Sie Arbeitskräfte und Kaufkraft aus 2 Ländern bündeln können!

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu unseren Ausschreibungen und Fördermöglichkeiten sowie Ihre wichtigsten Themen und Kontakte bei der Stadtverwaltung, den Wirtschaftsförderungsgesellschaften und den hiesigen Kammern.

Wirtschaftskoordinatorin Sigrid Giemsa

Für alle unternehmerischen Belange rund um die Stadtverwaltung steht Ihnen unsere Wirtschaftskoordinatorien Sigrid Giemsa mit Rat und Tat zur Seite oder vermittelt Sie schnell und unbürokratisch an relevante Ansprechpartner bei z.B. IHK und WiREG.

Mehr

Kammern und Verbände

Die Vertretung ihrer unternehmerischen Interessen, hoheitliche Selbstverwaltung und zahlreiche kostenfreie Dienstleistungen bieten Ihnen bei uns in Flensburg die IHK Flensburg, die Handwerkskammer Flensburg und die Kreishandwerkerschaft Flensburg Stadt und Land.

Mehr

Wirtschaftsförderung - WiREG und WTSH

Beratung zu Ansiedlung, Existenzgründung, Beschaffung von Gewerbeflächen und/oder -immobilien, grenzüberschreitenden Kooperationen, Beschafftung von Fördermitteln uvm. - dabei helfen Ihnen unsere WiREG oder die WTSH.

Mehr

Arbeitnehmer

In Flensburg - im Zentrum der deutsch-dänischen Grenzregion - haben Sie den Vorteil, dass der Arbeitsmarkt nicht an der Grenze halt macht. Hier geben wir Ihnen kurze Informationen zum Grenzpendeln und Jobs nördlich und südlich der Grenze.

Grenzpendeln

Vorteil eines Wohnsitzes in unserer deutsch-dänischen Region ist, dass der Arbeitsmarkt nicht an der Grenze halt macht, so dass Jobangebote und -gesuche sich auch grenzüberschreitend ausgleichen können. Beratung rund ums Grenzpendeln liefert das Infocenter im Regionskontor Padborg, das auch regelmäßig Außensprechzeiten in Flensburg anbietet.

Mehr

Regionale Stellenbörse

Anliegend finden Sie Verlinkungen zu den Stellenbörsen der Stadt Flensburg, der Agentur für Arbeit sowie dem süddänischen Jobportal Sydjob.

Jobs bei der Stadtverwaltung Flensburg
Bei der Arbeitsagentur registrierte Jobs 
Jobs in Süddänemark
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Vielzahl an Stellenbörsen im Internet keine privaten Anbieter verlinken.

Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die aus der Verwendung unserer Links entstehen. Wir können leider nicht ausschließen, dass Sie durch die Verwendung unserer Links an fremde Inhalte gelangen können, die jemand als anstößig, jugendgefährdend oder gegen die guten Sitten verstoßend einschätzen könnte. Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten solcher Seiten.

Regionale Kooperationen

Regionale Kooperationen mit Flensburg (z.B. Interreg-Projekte, dt.-dän. Kulturvereinbarung, Zweckverband WEG), die alle indirekt oder direkt die Wirtschafts- und Regionalentwicklung in und um Flensburg ankurbeln sollen, stellen wir Ihnen hier in aller Kürze vor.

Grenzdreieck - Grænsetrekanten

Aabenraa, Sønderborg und die Stadt Flensburg haben auf kommunaler Ebene das Markenzeichen „Grenzdreieck“ etabliert. Dieses weist das Arbeitskräftepotenzial einer Großstadt und die Wirtschaftskraft der Gesamtregion auf und bietet nicht allein durch die günstige Lage in zwei Länder - doppelte Erfolgschancen.

Mehr

Region Sønderjylland-Schleswig

Die Region Sønderjylland - Schleswig wurde am 16. September 1997 in Aabenraa gegründet.

Mehr

Zweckverband WEG

Direkt an der Autobahn BAB 7 kurz vor der dänischen Grenze (3 km) betreiben die Stadt Flensburg und die Gemeinde Handewitt gemeinsam ein interkommunales ...

Mehr