Oft gesucht:

Stadt in Bewegung - Blaues Band

Der Flensburger Hafen mit den verschiedenen Uferkanten, der breiten Promenade und der Hafenspitze ist ein zentraler Anziehungspunkt der Flensburger Innenstadt für Einheimische sowie Gäste. Hier ist der Stadteingang vom Wasser aus, die Boote und Schiffe legen an und neben Sport und Tourismus prägt die Hafenwirtschaft mit dem Güterumschlag diesen innerstädtischen Bereich.

Durch die verschiedene Abfolge oder Überlagerungen von Nutzungen am Hafen haben sich Orte mit Handlungsbedarf und Gestaltungserfordernis herauskristallisiert. Dazu gehören u. a. die Parkplatzanlage an der Schiffbrücke, die Hafenspitze, der Bereich zwischen den Gaststätten am Ostufer sowie der Bereich zwischen Flensburger Fischereiverein e. V. und dem Ballastkai.

In verschiedenen früheren Beteiligungsprozessen, wie der Flensburg Strategie und dem Masterplan Flensburger Hafen, hat sich das Interesse der Menschen an der Gestaltung der Freiräume, insbesondere im Hafenumfeld, gezeigt. Für die Entwicklung und Gestaltung des Hafenumfeldes soll mit intensiver Beteiligung der Rahmenplan "Blaues Band" erarbeitet werden.

Im Spätsommer 2014 wurde der erste Baustein das Beteiligungsprojekt "Stadt in Bewegung" an der Schiffbrücke, durchgeführt. Weitere Bausteine waren 2016 die Stadtdenkerwoche an der Hafenspitze und der Aktionssommer an der Schiffbrücke.