Oft gesucht:

Aktuelle Öffentlichkeitsbeteiligung in der Bauleitplanung

Bei Verfahren zum Flächennutzungsplan oder zur Aufstellung bzw. Änderung eines Bebauungsplanes wird die Öffentlichkeit informiert und beteiligt.

Durch eine frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung in Form einer öffentlichen Bürgerversammlung werden zu Beginn einer Planung die Planungsziele und voraussichtlichen Auswirkungen erläutert. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können Fragen stellen und sich zur Planung äußern. Sofern aktuell Bürgerversammlungen terminiert sind, können Sie über die nachstehende Auflistung nähere Informationen aufrufen.

Aktuelle Bürgerversammlungen zu Bauleitplanverfahren:

Entwicklung Schleswiger Straße 45 - Bürgerversammlung am 02.11.2017

Wohnbebaung westlich der Friedenskirche - Bürgerversammlung am 07.11.2017

 

Öffentliche Auslegungen von Verfahrensunterlagen

Der fertige Planentwurf wird mindestens ein Monat öffentlich ausgelegt. Die Öffentlichkeit kann dazu Stellungnahmen abgeben, die in die Abwägungsentscheidung der Ratsversammlung einfließen. Soweit es öffentliche Auslegungen zu Bauleitplanungen gibt, finden Sie diese nachstehend. Eine Reihe von Planungen ist zudem in der Vorhabenliste zur EinwohnerInnenbeteiligung geführt, die Sie über den entsprechenden Link "Vorhabenliste - EinwohnerInnenbeteiligung" in der rechten Spalte erreichen. Dort können Sie sich auch über den weiteren Fortgang der Planung informieren, wenn der aktuelle Beteiligungsschritt abgeschlossen ist und der Eintrag in der nachstehenden Liste entfallen ist.

Während einer öffentlichen Auslegung können Sie alle Auslegungsunterlagen des jeweiligen Verfahrens über einen direkten Link in der rechten Spalte aufrufen.

Unabhängig davon können Sie sich über den Link "Landesportal zur Online-Beteiligung in der Bauleitplanung (BOB-SH)" sich über Online-Beteiligungen der Stadt Flensburg und anderer Kommunen in Schleswig-Holstein informieren. 

Der DigitaleAtlasNord (DANord), der über den Link "DigitalerAtlasNord - Bauleitplanung" in der rechten Spalte zu erreichen ist, soll das zentrale Internetportal des Landes im Sinne des Baugesetzbuches werden.Stellungnahmen können Sie während der öffentlichen Auslegung direkt auf der Beteiligungsplattform oder schriftlich bzw. zur Niederschrift in der Stadt- und Landschaftsplanung (s. Kontakt in der rechten Spalte).

Aktuelle Verfahren:

Änderung Bebauungsplan Fichtestraße - erneute Auslegung vom 16.10. - 16.11.2017

Öffentlichkeitsinformationen zu konkreten Bauvorhaben, die als gemeindliches Einvernehmen im Fachausschuss behandelt werden, finden Sie über den Link "Aktuelle Bauanfragen" in der rechten Spalte.