Oft gesucht:

Stadt- und Landschaftsplanung

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungsinstrumentarium zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung einer Gemeinde. Sie ist gegliedert in vorbereitende Bauleitplanung (=Flächennutzungsplan für das gesamte Stadtgebiet) und verbindliche Bauleitplanung (=Bebauungsplan für Teilgebiete).

Außerdem werden die grundsätzlichen Entwicklungsperspektiven im Landschaftsplan dargestellt, der wie der Flächennutzungsplan das gesamte Stadtgebiet umfasst.

Alle Pläne werden durch den Fachbereich Entwicklung und Innovation in der Abteilung Stadt- und Landschaftsplanung erarbeitet und durch die Ratsversammlung beschlossen.

Städtische Planungen

In diesem Bereich finden Sie einige Themen aus dem Bereich der Stadt- und Landschaftsplanung wie z.B. die "Gläserne Akte" zum Silokomplex am Hafen, die Nahversorgung der Bevölkerung und der Wohnflächenentwicklung.

Mehr

Bauleitplanung und Satzungen

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungsinstrumentarium zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung einer Gemeinde. Sie ist gegliedert in vorbereitende Bauleitplanung und verbindliche Bauleitplanung.

Mehr

Aktuelle Bauanfragen

Bei Bauvoranfragen und Bauanträgen, die in der Bauordnung bearbeitet werden, ist ein Einvernehmen der Gemeinde erforderlich. In bestimmten Fällen erfolgt hierzu eine Bürgerinformation über das Internet.

Mehr

Landschaftsplanung

Landschaftsplanung ist die Anwendung eines Instruments, in dessen Mittelpunkt sich der Mensch und seine Bedürfnisse befinden und Vorschläge für eine nachhaltige Entwicklung von Natur und Landschaft gemacht werden. Sie befindet sich im Spannungsfeld zwischen Stadt- und Regionalplanung sowie ökologischen und ökonomischen Interessenlagen.

Mehr