Oft gesucht:

Jobwatching - Aktionstag am 22.9.

Blick hinter die Kulissen von Stadtverwaltung und Flensburger Betrieben für Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte

„Einfach dichter dran“ lautet am Freitag, den 22.09.2017 das Motto beim diesjährigen Jobwatching-Aktionstag in Flensburg, der nun schon zum 19. Mal stattfindet. Von 15 bis 19 Uhr öffnen die Stadtverwaltung im Rathaus sowie zwölf weitere Flensburger Betriebe (1&1 Versatel Deutschland GmbH, Anthon GmbH, Agentur für Arbeit Flensburg, FFG Flensburg, Flensburger Schiffbau-Gesellschaft mbH & Co. KG, Flensburger Tageblatt/sh:z, Kraftfahrt-Bundesamt, Krones AG, Mitsubishi HiTec Paper Europe GmbH, Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Stadtwerke Flensburg GmbH, Technisches Betriebszentrum (TBZ)) ihre Werkstätten und Büros für interessierte Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte.

Neben zahlreichen Informationen über Ausbildungsberufe und Studiengänge stehen Auszubildende und Studierende für persönliche Gespräche bereit.

Mit einem kostenlosen Bus-Shuttle kommen die Besucherinnen und Besucher schnell und mühelos von Betrieb zu Betrieb.