Oft gesucht:

Vom Eiszeithaus bis zur Schuldnerberatung - Wissenswertes für das Leben in Flensburg

Broschüre mit Inspiration, Information und nützlichen Kontakten jetzt kostenfrei im Rathaus erhältlich.

Ob zugezogen oder alteingesessen, ‚Flensbürger‘ oder Einwohner ohne deutschen Pass, die neue kostenfreie Informationsbroschüre der Stadtverwaltung enthält Wissenwertes und nützliche Kontakte rund um Stadtverwaltung und das Leben in Flensburg.

Kulturhungrige stoßen z.B. auf Möglichkeiten zu Zeitreisen in die eisige Vergangenheit oder zum Erlernen der Schauspielkunst. Ferner gibt es Tipps, wann man sich Platz im Terminkalender einräumen muss für eine unblutige Session auf dem Schlachthof oder einen liebevollen Marathon durch die Flensburger Innenstadt.

Wissbegierige erfahren, welche Institutionen sich anbieten, um den eigenen Horizont zu erweitern und können sich ein Bild machen von den Menschen, die in der Flensburger Ratsversammlung über die Zukunft der Stadt beschließen. Und wer schon immer einmal die Flensburger Stadtbusse stalken wollte, der weiß nach einem Blick in die Broschüre, wie das geht.

Aber auch Menschen in Schwierigkeiten und Notlagen bekommen Tipps, wo sie sich Hilfe holen können – im Falle von Krankheit, bei Problemen mit der Kindeserziehung oder wenn der Schuldenberg unaufhaltsam wächst.

Alle zwei Jahre wird die werbefinanzierte Broschüre in Kooperation mit inixmedia und allen städtischen Fachbereichen aktualisiert. Rechtzeitig vor dem Jahreswechsel liegt die Auflage 2018/2019 liegt nun vor, so dass Kathrin Ove aus der Pressestelle Oberbürgermeisterin Simone Lange ein paar druckfrische Exemplare vor dem Bürgerbüro im Rathaus präsentieren konnte.

Hier werden alle neu angemeldeten Flensburger automatisch mit dem Informationsheft ausgestattet. Auch alle anderen Flensburger haben ab sofort die Möglichkeit, sich ein kostenfreies Exemplar an der Information des Rathauses abzuholen.

Wem dies nicht reicht, kann den städtischen Mitarbeiter Dirk Nielsen kontaktieren. Dieser nimmt unter nielsen.dirk@flensburg.de Bestellungen für größere Mengen entgegen und präpariert diese für eine Abholung in der Poststelle des Rathauses.