Oft gesucht:

Kommunal- u. Seniorenbeiratswahl - 6. Mai 2018

Briefwahlunterlagen beantragen | bereits jetzt im Rathaus wählen gehen!

Die Wahlbehörde der Stadt Flensburg informiert, dass seit dem 26. März die Möglichkeit besteht, per Briefwahl die Stimme zur Kommunalwahl sowie zur Seniorenbeiratswahl  abzugeben. Dies ist für alle Wahlberechtigten  interessant, die aus unterschiedlichen Gründen am Tag der Wahl nicht persönlich im Wahllokal ihre Stimme abgeben können oder bereits heute zur Wahlurne schreiten möchten.

Briefwahlunterlagen beantragen

Die Stadt Flensburg bietet Ihnen die Möglichkeit, von zu Hause  einfach und komfortabel Unterlagen zur Briefwahl zu beantragen. Diese werden dann umgehend an die Wahlberechtigten versandt, zu Hause ausgefüllt und an die Wahlbehörde (kostenfrei) zurückgeschickt.

Die Stadt Flensburg bietet Ihnen die Möglichkeit, die Zusendung von Briefwahlunterlagen online zu beantragen, sich den Standort Ihres Wahllokales anzeigen zu lassen und wenn gewünscht, auch eine Routenberechnung durchzuführen. Des Weiteren können Sie sich informieren, ob Ihr Wahllokal barrierefrei zu erreichen ist.  Für die Nutzung des Angebotes klicken Sie bitte hier.

Wir empfehlen dringend, die Anträge (auch online) rechtzeitig vor dem Wahltag zu stellen und insbesondere die Postwege zu berücksichtigen.

Die Wahlbriefe müssen bis zum 6. Mai bei der Wahlbehörde eingegangen sein, um an der Wahl teilzunehmen.

Bereits jetzt im Rathaus wählen gehen!

Seit dem 26. März ist auch das Briefwahllokal im Europaraum (E67) des Rathauses geöffnet. Hier können alle Wahlberechtigten aus dem gesamten Stadtgebeit ganz einfach unter Vorlage ihres Personalausweises und möglichst auch unter Vorlage ihrer Wahlbenachrichtigung während der Öffnungszeiten wählen gehen.

Diese lauten:

MO-MI: 8.30 - 12.00 Uhr
DO: 8.30 - 17.30 Uhr
FR:  8.30 - 12.00 Uhr