Oft gesucht:

Osterallee Ost - Bauleitplanung

Letzte Bearbeitung des Eintrags

03/2018

Inhaltliche Beschreibung

Im Bereich Osterallee soll die Möglichkeit zur Errichtung von Wohn- und Gewerbegebäuden geschaffen werden. Dazu werden Landschafts- und Flächennutzungsplan geändert, ein alter Bebauungsplan aufgehoben und drei neue Bebauungspläne aufgestellt: Im nördlichen Teil wird eine Fläche eines KfZ-Betriebes frei, die mit dem  danebenliegenden, nie umgesetzten Bebauungsplan
zusammengelegt und für Wohnbebauung entwickelt werden soll. Im östlichen Bereich soll einem Autohaus Möglichkeit zur weiteren Entwicklung gegeben werden. Im südlichen Teil soll Wohnbebauung geplant werden. Für das Grundstück
einer bisherigen Tischlerei (Osterallee 200/200a) ist eine
Wohngebietsentwicklung vorgesehen.

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Aufstellungsbeschluss RV-109/2013 am 15.08.2013

für die nördliche Teilfläche Entwurfs- und Auslegungsbeschluss SUPA-53/2016 vom 04.10.2016; Satzungsbeschluss RV-11/2017 1. Ergänzung vom 02.03.2017

für die westliche Teilhälfte neuer Aufstellungsbeschluss vom 07.12.2017 und Entwurfs- und Auslegungsbeschluss SUPA-5/2018 am 06.03.2018;

für Osterallee 200/200 a Aufstellungsbeschluss RV-5/2018

Aktueller Bearbeitungsstand

Nördliche Teilhälfte (=Osterlücke): Mit dem  Satzungsbeschluss ist das Bauleitplanverfahren abgeschlossen. Die Satzung ist seit dem 22.07.2017 rechtskräftig;

Westliche Teilhälfte (=“Sum-Sum“): eine erneute Bürgerversammlung ist erfolgt; die öffentliche Auslegung der Planunterlagen erfolgt vom 19.03.2018-04.05.2018; 

Östliche Teilhälfte (=Autohaus): die öffentliche Auslegung erfolgt vom 27.12.2017-09.02.2018, ehemalige Tischlerei: eine Bürgerversammlung ist in Vorbereitung

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

 

Kosten soweit bezifferbar

Es handelt sich um private Investitionsvorhaben.

Stadtgebiet

Mürwik

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Stadt- und Landschaftsplanung

Wirtschaft

EinwohnerInnen-beteiligung

Erläuterung:

Abgeschlossen: Formelle Beteiligung

Die  öffentliche Beteiligung für den BP Nr. 274 ist durch eine Bürgerversammlung und Planauslegung abgeschlossen. Für die drei anderen Bebauungspläne erfolgen jeweils amtliche Bekanntmachungen und Hinweise an das Stadtteilforum.    

Ziele der Flensburg-Strategie

Flensburg wächst. Unser Wohnraum ist attraktiv, vielfältig und gut verbunden.

Flensburg bleibt führender Wirtschaftsstandort in der Region.

Ansprechpartner/in

Koordinierungsstelle für EinwohnerInnenbeteiligung, Tel.: 0461-85 4061, Mail: buergerbeteiligung@flensburg.de

Weitere Informationen

https://ratsinfo.flensburg.de/vorgang/?__=LfyIfvCWq8SpBQj0Ne.LawGWr8Uv5Ui2Tf2GJ

https://ratsinfo.flensburg.de/vorgang/?__=LfyIfvCWq8SpBQj0Ng0PawLXw8Ut4Si3Mi5GJ 

https://ratsinfo.flensburg.de/vorgang/?__=LfyIfvCWq8SpBQj0Ng0PaxEaz8Vm6Ti3Lh2GJ

https://ratsinfo.flensburg.de/vorgang/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZTrzoD9HMOlIuzZiNqK3yTQ


https://ratsinfo.flensburg.de/vorgang/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZUu55RDoDs7StNy6ODPzQWo


https://ratsinfo.flensburg.de/vorgang/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZT31Zj-k66sH7A8elC2-l-k