Oft gesucht:

Einzelhandel Friesische Straße - Bebauungsplan

Letzte Bearbeitung des Eintrags 10/2016

Inhaltliche Beschreibung

Der Betreiber des LIDL-Marktes an der Friesischen Straße möchte am selben Standort einen größeren, moderneren LIDL errichten. Die Wirkungen auf den Einzelhandel dort und an anderer Stelle sind laut einer Studie verträglich. Jedoch ist mit mehr Verkehr zu rechnen und dies stellt ein Problem dar, da die umliegenden Straßen bereits jetzt unter der hohen Verkehrsbelastung leiden. Darum muss für den Standort ein Bebauungsplan aufgestellt und der Flächennutzungsplan verändert werden, um eine verträgliche Nutzung des Grundstücks zu gewährleisten.

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Aufstellungsbeschluss RV-19/2016 vom 17.03.2016

Aktueller Bearbeitungsstand

Durch den Aufstellungsbeschluss wurde der Verwaltung der Planungsauftrag erteilt. Entwürfe für den Bebauungsplan und die Begründung für den Entwurfs- und Auslegungsbeschluss und die anschließende öffentliche Auslegung sind in Vorbereitung.

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Noch offen und abhängig von der privaten Investitionsplanung.

Kosten soweit bezifferbar

Es entstehen Planungskosten im Rahmen des Budgets des Fachbereiches.

Stadtgebiet

Friesischer Berg

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Stadt- und Landschaftsplanung

Wirtschaft

Ziele der Flensburg-Strategie

Flensburg bleibt führender Wirtschaftsstandort in der Region.

Ansprechpartner/in

Koordinierungsstelle für EinwohnerInnenbeteiligung, Tel.: 0461-85 4061, Mail: buergerbeteiligung@flensburg.de

Weitere Informationen

https://ratsinfo.flensburg.de/vorgang/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZVqitXzDvuZnjastLED-fIQ (Aufstellungsbeschluss)