Oft gesucht:

Städtische Kindertagesstätte Engelsby

Unsere Einrichtung
Das Außengelände bietet den Kindern ein vielfältiges Angebot an Bewegungs- und Spiel-möglichkeiten. Neben dem Freispiel finden dort gezielte Angebote wie Bewegungs- und Gruppenspiele statt. Um den Kindern einen häufigen Aufenthalt auf das Außengelände zu ermöglichen, werden viele Aktivitäten aus dem Haus nach draußen verlagert. Aktivitäten auf dem Außengelände kommen dem Bewegungsdrang der Kinder entgegen und dienen der Schulung der Motorik, der körperlichen Fitness, der Kreativität und des Sozialverhaltens.

In der städtischen Kindertagesstätte Engelsby werden 75 Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren in 3 Regelguppen und einer Naturgruppe betreut.

Anmeldungen und Besichtigungen sind während der Öffnungszeiten möglich. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin, dann haben wir mehr Zeit für Sie.

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternvertretung - gewählte VertreterInnen aus den Gruppen
- Vertretung der Eltern gegenüber der Kindertagesstätte und dem Träger
- Mitwirkung bei inhaltlichen und strukturellen Angelegenheiten der Kindertagesstätte
- Durchführung eigener Veranstaltungen
- Mitwirkung und Unterstützung bei Veranstaltungen der Kindertagesstätte
Klönschnacknachmittage Informelle Treffs der Gruppeneltern und der ErzieherInnen im gemütlichen Rahmen
Elterntreff (unter Federführung der städt. Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern) Gesprächsrunde über positive Erziehung
Entwicklungsgespräche Rückmeldung über den Entwicklungsstand Ihres Kindes anhand von Beobachtungsbögen
Einzelgespräche diverse Themen
Tür- u. Angelgespräche Organisation und Information
Kaffeetafel Elterntisch mit Kaffee und Tee, Zeitungn etc. für einen gemütlichen Aufenthalt in der Kita
Verschiedene Informationsmedien Schwarzes Brett, Info-Board, Elternpost, Kummerkasten, Aushänge

Essen

Offenes Frühstück Die Kinder haben die Möglichkeit, in selbstgewählten Gruppen in der Zeit von 8.15 - 10.30 Uhr entsprechend ihrer eigenen Zeiteintelung und ihres Hungergefühls zu frühstücken. Ein/e PädagogIn ist immer im Gruppenraum anwesend und unterstützt die Kinder. Neben dem von zu Haus mitgebrachten Frühstück bietet der Kindergarten immer auch Getränke und Müsli sowie wechselnd Obst oder Joghurt an.
Gemeinsames Frühstück Bei Geburtstagen, Festen, dem Frühstücksbuffet und besonderen Aktivitäten frühstücken die Kinder gemeinsam.
Mittagessen Kinder, die in der Kindertagesstätte bis in den Nachmittag hinein betreut werden, erhalten ein vollwertiges, gesundes und kindgerecht zubereitetes Mittagessen. Die Speisen werden in der Küche der Kindertagesstätte von einer Fachkraft frisch zubereitet. Die Kinder essen gleichzeitig in 2 kleinen Gruppen und werden von 1-2 PädagogInnen je Gruppe betreut. Während des Essens herrscht eine ruhige, gemütliche Atmosphäre.

Aktivitäten rund ums Essen

Es gibt Frühstücks- und Kochtage, sowie alle 2 Monate ein gemeinsames gesundes Frühstücksbuffet in der Einrichtung. Das auf dem Gelände und im 'Kindergarten' geerntete Obst und Gemüse wird verarbeitet und verspeist.

Gutes Essen macht Spaß! (PDF, 5,4 MB)

Qualitätssicherung

6-wöchige große Dienstbesprechung

  • wöchentliche kleine Dienstbesprechung
  • 14-tägige Teamsitzung zur Qualitätsentwicklung
  • wöchentliche Gruppenbesprechung
  • Sprecherziehung durch Sprachheillehrerin
  • sonderpädagogische Einzelfallbetreuung
  • Entwicklungsgespräche mit Eltern über den Entwicklungsstand ihres Kinder
  • bedarfsorientierte Fortbildung
  • bedarfsorientierte externe Fachberatung
  • bedarfsorientierte externe Supervision
  • Besondere Projekte

    Ausflugstag wöchentlicher Ausflug bei (fast) jedem Wetter
    Einzelintegration Förderung einzelner Kinder mit zusätzlichem Förderbedarf
    Ernährungsprojekt div. Aktivitäten rund um das Thema 'gesunde' Ernährung
    Exkursionen z.B. Phänomenta, Museum, Bücherei
    Ferienfahrt der Vorschulkinder Abschluss der Vorschularbeit
    Ferienfahrt der Naturgruppe jährliche Fahrt aller Naturgruppenkinder
    Feste z.B. Fasching, Ostern, Sommerfest, Laterne Laufen, Weihnachten, Geburtstage
    Frühstücksbuffet Großes Buffet für alle Kinder mit lauter 'gesunden Sachen'
    Großgruppenaktionen Spiele, Musik, Theater, Bewegung
    Kinderfilmprojekt Medienerziehung
    'Kindergarten' Von Kindern gepflanzt, von Kindern gepflegt, von Kindern geerntet, von Kindern verarbeitet.
    Kinderkultur Aufführungen von Puppenbühnen, Theatergruppen, Liedermachern, etc.
    Künstlerwerkstatt Kreativraum für freies Gestalten und unter Anleitung
    Leseratten Eltern lesen mit Kindern alte und neue Werke der Kinderliteratur
    Naturwissenschaften Kinder erhalten durch spielerische Experimente Zugang zur Welt der Naturwissenschaft (in Zusammenarbeit mit der Phänomenta und der Universität Flensburg)
    'Qishi' Projekt einer ganzheitlichen Gesundheiserziehung; ein Programm zur ganzheitlichen Entwicklung Ihres Kindes gemäß seines Entwicklungsstandes...und viel, viel mehr
    Spielzeugtag Das ist 'meins'!
    Sprecherziehung Ein wöchentliches Angebot zur Sprecherziehung in Zusammenarbeit mit der Sprachheilgrundschule
    Theater Kinder beschäftigen sich mit verschiedenen Formen des Theaterspielens
    Übernachtungen Kinder übernachten gruppenweise im Kindergarten