Oft gesucht:

Amtliches Pflanzengesundheitszeugnis

Hinweis: Die auf dieser Seite angezeigten Informationen stammen nicht von der Stadt Flensburg, sondern aus dem Zuständigkeitsfinder Schleswig-Holstein

Für den Export von Pflanzen, Pflanzenteilen und Produkten pflanzlichen Ursprungs in Drittländer ist ein amtliches Pflanzengesundheitszeugnis (außenwirtschaftliche Bescheinigung) notwendig.

An wen muss ich mich wenden?

An die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein.

Welche Gebühren fallen an?

Pflanzengesundheitszeugnis 30.- Euro; Fahrtkostenpauschale und Personalkosten bei der phytosanitären Inspektion einer Sendung.

Welche Fristen muss ich beachten?

Antragstellung möglichst 2-3 Tage vor dem Versand der Sendung.

Rechtsgrundlage

  • Pflanzenschutzgesetz (PflSchG),
  • Pflanzenbeschauverordnung (PflBeschauV).

Anträge / Formulare

Eine Antragstellung ist online über „PGZ-Online“ möglich. Vordrucke sind aber auch bei der der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein (LK SH) erhältlich.

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein.